Pfadihus Holzgasse Horgen
Haus mit offener Türe für alle - jung und alt.

Das Haus - Innen und Aussen

Das Pfadihus Holzgasse ist ein behaglicher Holzelementbau mit zwei Stockwerken und einer Gesamtnutzfläche von 220 m2. Das neue Haus ruht auf einer Betonplattform. Darunter liegen der Technikraum sowie drei frei zugängliche, witterungsgeschützte Bereiche. An dieses Sockelgeschoss schliesst die Arena mit grosser Feuerstelle und Fahnenmast an.

  • Aufteilung der Räume im Obergeschoss: 
  • 24 Schlafplätze verteilt 2 Zimmer und je einer Nasszelle mit Lavabo, Dusche und WC
  • kleiner Aufenthaltsraum mit Sofas, Sitzsäcken und südorientiertem Balkon  
  • Aufteilung der Räume im Rollstuhlgängigen Erdgeschoss:
  • 6 Schlafplätze im Leiterzimmer
  • 1 WC/Pissoir und 1 WC-Lavabo-Dusche (Rollstuhlgängig)
  • Eingang mit Garderobe im Vorraum 
  • funktionale Profi-Küche für die Verpflegung mit Durchreiche in den 
  • Ess- und Aufenthaltsraum (mit 6 Klapptischen und Bänken sowie Stühlen für maximal 50 Personen)
  • im Sockelgeschoss mit Blick in Arena mit Feuerstelle  
  • 2 freizugängliche, insgesamt 50 m2 grosse gedeckte Bereiche für alle Wetter- und Sonnenschütz bedürftigen Aktivitäten
  • mit 6 Festtischgarnituren und weiteren 12 Stühlen sowie einer Wasserstelle und elektrischen Anschlüssen
  • eine zusätzliche Feuerschale mit Stahl-Grillplatte und Sitzsteinen drumherum
  • Zugang zum Haus:
  • Zufahrt mit 1 PW für Materialtransporte ist erlaubt (Allgemeines Fahrverbot) 
  • Rollstuhlgängige Rampe zum Eingang 

 

Die Pläne des Pfadihus:

                                                                                                                          

Grundrisspläne aller 3 Geschosse
Erdgeschoss, Sockelgeschoss und Obergeschoss Pfadihus Holzgasse
20161128_Pfadihus_Grundrisse_Web.pdf (197.67KB)
Grundrisspläne aller 3 Geschosse
Erdgeschoss, Sockelgeschoss und Obergeschoss Pfadihus Holzgasse
20161128_Pfadihus_Grundrisse_Web.pdf (197.67KB)